Suppen

Kürbissuppe(n) – Engelchen & Teufelchen

kurbissuppe

Kürbissuppe (Engelchen)

unbenannt-5

(für 4 Personen)

* 1 Hokkaido Kürbis
* 1 Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* 3 EL Apfelmus
* 1 Becher Sahne
* Salz, Pfeffer, Kräuter

Den Kürbis in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf anschwitzen. Die Kürbiswürfel dazu geben und bei mittlerer Hitze weich kochen.

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.

Sahne und Apfelmus unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.

TIPP: Kürbiskernöl kurz vor dem Servieren auf die Suppe träufeln!

 

Kürbissuppe (Teufelchen)

unbenannt-5

(für 4 Personen)

* 1 Hokkaido Kürbis
* 1 Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* 1 Dose Kokosmilch
* Salz, Pfeffer, Kräuter, Chiliflocken

Den Kürbis in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf anschwitzen. Die Kürbiswürfel dazu geben und bei mittlerer Hitze weich kochen.
Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.

Kokosmilch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.

TIPP: Wer es gerne scharf mag, kann noch kleingesschnittene rote Chilischote oder eine Currypaste hinzufügen.

Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s