Asia Specials

Asia Specials: Hähnchen Süß-Sauer

sus-sauer

unbenannt-5
(für 4 Personen):

* 500 g Hähnchen Innenfilets
* 5 EL Sojasoße
* 1 Zwiebel
* 1 Dose Ananasstücke
* 500g Chinesische Gemüsepfanne (tiefgefroren)
* 200 ml Ananassaft (von den Ananasstücken)
* 3 EL Balsamico Essig
* 100 ml Ketchup
* 1 daumengroßes Stück Ingwer
* 2 EL Agavendicksaft
* 2 Tassen Basmatireis

Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Für ca. eine Stunde in der Sojasoße marinieren.

Die Hähnchenfiletwürfel in einer separaten Pfanne anbraten und zur Seite stellen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Sesamöl anschwitzen. Den Ingwer ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit dem Gemüse dazugeben dazugeben. Den Essig und den Ketchup hinzugeben. Ca. 5 min. köcheln lassen.

Die Ananasstücke, den Agavendicksaft & die Hähnchenfiletwürfel hinzugeben.

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Das Ganze für 20 min. leicht köcheln lassen. Am Ende der Kochzeit je nach Konsistenz, die Masse mit 2 EL Mehl abbinden.

TIPP: Den Reis könnte man noch mit frischem Koriander verfeinern.

Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s