Kooperationen · Muffins, Cupcakes & Co.

Kooperationsrezept: Apfel-Zimt Muffins

muffins_apfelzimt

Heute habe ich ein winterliches Muffin-Rezept für euch.  🙂

Dieses Rezept entstand unter der Inspiration von den getrockneten Apfelwürfeln, die mir von Stephanies Schokowelt freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.

Die Apfelstücke sind 100% Bio!
Knusprige naturbelassene Apfel-Würfel aus biologischem Anbau vom Bodensee, nicht geschwefelt und ohne Konservierungsstoffe, Ideal für Müsli, Jogurt, Salate und Süßspeisen oder zum Knabbern, nicht gezuckert.

unbenannt-5
(für 12 Muffins):

* 175g Mehl
* 175g Mandelmehl (nicht entölt)
* 120g Sanella (zimmerwarm)
* 2 Eier (Größe M)
* 100g Zucker
* 70g Rohrohrzucker
* 1 TL Backpulver
* 1/2 TL Natron
* 1 Pck. Vanillezucker
* 2 TL Zimt
* 90g getrocknete Apfelwürfel (von Stephanies Schokowelt)

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren.

Alle trockenen Zutaten: Mehl, Mandelmehl, Backpulver, Natron und Zimt mischen.

Durch ein Sieb in die Butter-Ei Masse geben und unterheben.

Die Apfelwürfel unterrühren.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.

Im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 min. backen.

TIPP: Man kann die Muffins noch mit Puderzucker bestäuben. 🙂

Bon Appétit!

 

Ein Kommentar zu „Kooperationsrezept: Apfel-Zimt Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s