backen

Apfelglück: Saftiger Apfelblechkuchen mit Zimtstreuseln

Zutaten
(für ein Blech):

* 250g Weizenmehl
* 4 Eier (Größe M)
* 150g Zucker
* 1 Pck. Vanillezucker
* 3 gestr. TL Backpulver
* 150g Süßrahmbutter oder Sanella
* 1kg Boskop Äpfel

Streusel:
* 150g Weizenmehl
* 75g Zucker
* 3 TL Zimtpulver
* 1 Pck. Vanillezucker
* 100g Süßrahmbutter oder Sanella

Zubereitung

Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Die Butter in der Mikrowelle verflüssigen. Die Butter dazugeben und unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf kleiner Stufe mit dem Mixer unterheben.

Die Teigmasse auf ein Backblech geben und glattstreichen.

Die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden und fächerförmig auf dem Teig verteilen.

Streusel:
Alle Zutaten so einem Knetteig verarbeiten. Dann auseinanderbröseln und auf die Äpfel streuseln. 🙂

Den Blechkuchen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 30 Min. backen.

TIPP: Man kann anstatt der Äpfel auch anderes Obst verwenden.

BonApetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s