Muffins, Cupcakes & Co.

Zimt Muffins mit Marzipankern

zimtmuffins

unbenannt-5
(für 12 Stück):

* 180g Mehl
* 4 TL flüssiger Honig
* 2 Eier
* 1 TL Backpulver
* 1/2 TL Natron
* 1 TL Kakaopulver
* 50g Sanella
* 100ml Milch
* 2 TL Zimtpulver
* 50g Marzipanrohmasse

Dekor:
* Kuvertüre nach Wahl

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Weiche Sanella und Honig mit einem Handrührgerät 5 Min. auf höchster Stufe cremig schlagen.

Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und jeweils unterrühren. Die Milch hinzugeben.

In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kakao) vermengen und in die Buttermasse sieben.

Alles gut durchrühren. Dann eine Muffinform mit Papierförmchen nach Wahl auslegen.
Die Muffinförmchen zu 1/3 der Teigmasse füllen dann aus der Marzipanrohmasse kleine Kügelchen formen und daraufgeben. Den restlichen Teig darübergeben.

Für 25 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

Mit der Kuvertüre dekorieren.

TIPP: Anstatt Zimtpulver, kann man auch Lebkuchengewürz oder Weihnachtsgewürz verwenden.

Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s