Kochen

Rote Bete Burger mit Avocado Dip

Zutaten

Burgerbrötchen (für 7 Buns):
* 500g Weizenmehl (Type 405)
* 2 EL Zucker
* 1 Ei (Größe M)
* 50g weiche Butter
* 1 TL Salz
* 300ml Milch
* 1/2 Würfel frische Hefe (21g)

Rote Bete Patties:
* 300g Rote Bete Knollen
* 1 Knoblauchzehe
* 100g Feta Käse
* 1 EL Sojasoße
* 1 Ei (Größe M)
* 100g zarte Haferflocken
* Salz und Pfeffer

Avocado Dip:
* 1 reife Avocado (Sorte: Hass)
* 200g Naturjoghurt
* Salz und Pfeffer

Zubereitung

Burgerbrötchen:
Die Milch lauwarm erwärmen und mit der Hefe, dem Zucker und der geschmolzenen Butter in eine Schüssel geben.
Alles kräftig durchrühren und für 1 Stunde stehen lassen.

Das Mehl und das Salz vermengen und zusammen mit dem Ei zu dem Hefevorteig geben.

Die Masse muss mindestens 5 Minuten lang durchgeknetet werden.

Die Konsistenz sollte schön geschmeidig und leicht feucht (nicht klebrig, dann noch etwas Mehl dazugeben) sein.

Den Teig in eine große Schüssel geben und über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen.

Am nächsten Tag den Teig nochmal kräftig durchkneten. Je nachdem wie groß ihr eure Burger haben wollt, formt ihr größere oder kleinere Kugeln aus dem Teig.

Die Rohlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und nochmal für 30 Minuten gehen lassen.

Vor dem Backen die Rohlinge mit dem verquirlten Ei bestreichen und die Haferflocken darüber geben.

Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 25 min. backen.

Rote Bete Patties:
Die Rote Bete Knollen in kleine Stückchen schneiden. Den Feta Käse zerbröseln.

Die Rote Bete, den Feta Käse, die Knoblauchzehe, das Ei und die Sojasoße in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab grob pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse ca. 10 Min. ziehen lassen.

Aus der Masse Patties formen und in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Minuten anbraten.

Avocado Dip:
Die Avocado klein schneiden und mit dem Joghurt in eine Schüssel geben. Mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusammenstellung des Burgers: Die Burgerbrötchen einmal durchschneiden und etwas von dem Avocado Dip auf die untere Seite geben und das Rote Bete Pattie drauflegen, dann nochmal Avocado Dip raufgeben und nach Wunsch mit Salatblätter garnieren.

BonApetit

2 Kommentare zu „Rote Bete Burger mit Avocado Dip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s