backen

Käsekuchen ohne Boden

Zutaten
(für eine 28er Springform):

* 125g Weichweizengrieß
* 30g Paradiescremepulver oder 1 Pck. Vanillepuddingpulver
* 4 Eier (Größe M)
* 125g Zucker
* 125g Sanella
* 1 kg Magerquark
* 1 Zitrone

Zubereitung

Backofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und kühl stellen.

Die Eigelbe mit der Sanella und dem Zucker hell schaumig aufschlagen.
Den Quark, den Zitronensaft und die Zitronenschale in die Eimasse geben und unterrühren.

Den Grieß und das Paradiescremepulver unter die Masse rühren.

Zum Schluss den Eischnee unter die Masse ziehen.

Den Teig in die Springform geben und 60 min. backen. (Stäbchenprobe)
Den Boden nach Ende der Backzeit noch ca. 15 Min. im Ofen lassen.

Dann komplett in der Springform auskühlen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben.

BonApetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s