backen · weihnachten

Zimtsterne mit Marzipan

zimtsterne

unbenannt-5
(für 40 Stück):

* 300g gemahlene Mandeln
* 100g Puderzucker
* 45g Marzipanrohmasse
* 3 Eiweiß
* 1 EL Zitronensaft
* 2 EL Zimtpulver

Zubereitung:

Backofen auf 150°C (Umluft) vorheizen.

Das Eiweiß kurz steif schlagen und sobald es anfängt weiß schaumig zu werden, den Puderzucker dazugeben und solange weiter schlagen bis eine weiße, glänzende, feste Masse entsteht.

1/3 der Eiweißmasse zur Seite stellen für die Glasur.

Die gemahlenen Mandeln, den Zitronensaft, die Marzipanrohmasse und das Zimtpulver zu der Eiweißmasse dazugeben und kurz unterrühren.

Nun den Teig auf eine Arbeitsfläche legen und kräftig durchkneten. Sollte er noch zu klebrig sein, noch ein paar gemahlene Mandeln unterheben. Der Teig sollte noch leicht feucht sein aber nicht mehr kleben.

Den Teig 1 cm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein Backblech legen.
Die restliche Eiweißmasse auf den Sternen verstreichen.

Die Zimtsterne für 10 Min. bei 150°C (Umluft) backen.

Die Plätzchen auf dem Backblech auskühlen lassen.

TIPP: Die Zimtsterne sollten auf jeden Fall über Nacht durchziehen in einer Dose.

Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s