backen · weihnachten

Vanillekipferl

Zutaten
(für 70 Stück):

* 200g gemahlene Mandeln
* 250g Weizenmehl
* 50g Speisestärke
* 250g Sanella
* 100g Puderzucker
* 3 Vanilleschoten (das Mark davon)
* 3 Eigelbe

Außerdem für die Puderzuckermischung:
* 100g Puderzucker
* 2 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung
Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die gemahlenen Mandeln, das Mehl, die Speisestärke und den Puderzucker auf eine Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde eindrücken und die Sanella in Stückchen und die Eigelbe und das Vanillemark dazugeben.

Die Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verkneten und nach Bedarf noch Mehl dazugeben. Der Teig sollte leicht feucht sein aber nicht mehr kleben.

Den Teig in eine Schüssel legen und für 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Nun den Teig auf eine Arbeitsfläche legen und kräftig durchkneten. 2 Rollen aus dem Teig formen (Dicke 2cm). Von der Rolle jeweils 1cm dicke Teilchen abstechen.

Die Teilchen zu Kipferl rollen und auf ein Backblech geben.

Die Vanillekipferl für 10 Min. bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.

Die Plätzchen sofort mit der Puderzuckermischung bestäuben und auf dem Backblech auskühlen lassen.

TIPP: Die Vanillekipferl sollten auf jeden Fall über Nacht durchziehen in einer Dose.

BonApetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s