Allgemein

Versunkene Schoko-Birnenmuffins

Zutaten
~ 100g Weizenmehl
~ 100g Zucker
~ 2 TL Backpulver
~ 2 EL Backkakao
~ 2 Eier (Größe M)
~ 120g Sanella (oder weiche Süßrahmbutter)
~ 2 Birnen (in Spalten geschnitten)

Zubereitung

Bereitet zuerst eure Muffinform vor und stellt Papierförmchen hinein. Jetzt heizt ihr den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze auf.

Verrührt zuerst die Butter kurz mit einem Mixer und fügt dann den Zucker und die Eier hinzu. Rührt die Masse so lange, bis eine cremig-weiße Konsistenz entsteht.

Nun gibt das Mehl, das Backpulver und den Kakao hinzu und rührt alles auf höchster Stufe für ca. 3 Min. cremig.

Füllt den Teig in Muffinförmchen. Legt jeweils zwei Birnenspalten auf den Teig.

Die Muffins kommen bei 190°C (Ober-/Unterhitze) für 20 Minuten in den Ofen.

BonApetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s