Allgemein

Sommerrezept: Yogurette Torte

Zutaten
(für eine 26er Springform):

(1) Für den Schokoladen-Biskuitboden:
* 6 Eier
* 100g Mehl
* 100g Speisestärke
* 130g Zucker
* 1 Pck. Vanillezucker
* 100g Blockschokolade
* 1 TL Backpulver
* 1 Prise Salz
* 6 EL warmes Wasser

(2) Joghurtcreme:
* 2 Becher Erdbeerjoghurt á 150g (10% Fettanteil)
* 400ml Sahne
* 2 EL San-Apart
* 250g Speisequark (20% Fettanteil)
* 250g Erdbeeren

(3) Dekoration:
* 40 Yogurette Riegel
* ganze Erdbeeren zur Dekoration

Zubereitung
(1) Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und kühl stellen. Die Eigelbe mit 6 EL warmem Wasser, Zucker und Vanillezucker hell schaumig schlagen. Die Blockschokolade schmelzen und unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen. Das Mehl portionsweise in die Eimasse sieben und vorsichtig mit 1 EL des Eiweißes unter die Eimasse ziehen. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Ofen auf 200 Grad (E-Herd) oder 175 Grad (Umluft) vorheizen. Den Teig ca. 30 Minuten backen.

(2) Die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Die Sahne mit 2 EL San-Apart steif schlagen. Den Erdbeerjoghurt mit dem Quark verrühren. Die Sahne und die Erdbeeren unterheben.

(3) Die Böden zweimal durchschneiden, so dass drei Böden entstehen. Einen Tortenring auf eine Kuchenplatte stellen. Einen Boden hineinlegen und den Tortenring ggf. nochmal gut fixieren. Einen Drittel Teil der Joghurtcreme daraufverteilen. Wieder einen Boden drauflegen und ein weiteres Drittel der Joghurtcreme darauf verteilen. Nun den letzten Boden draufsetzen und die restliche Creme glattstreichen.

Die Torte muss über Nacht kühl gestellt werden, damit sie gut durchziehen und fest werden kann.

Vor dem Servieren die Torte ringsherum mit Yogurette verzieren. Nach Belieben oben drauf noch Erdbeeren legen.

Am besten direkt aus dem Kühlschrank genießen! 🙂

BonApetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s